Im Blick zurück

Serien-Posts auf diesem Blog

Ausgewählte Beiträge zu …

… (Nicht-)Muttersein: Ich = Junge MutterFrauen mit und ohne KinderRevidierte TräumeDie Sache mit den (kinderlosen) FreundinnenAuch ich stand schon mit Tränen im Hausflur#regrettingmotherhoodMütter im Internet. Oder wenn Unsichtbares sichtbar wird, Wenn ich …, Meine Hölle, Anfang

… Gebären und (Nicht-)Stillen: Natur, du bist nicht meine Mutter. Urlaubsgedanken übers GebärenGeburtsschmerz, my assÜber das Gebären redenGehäufte GeburtsgedankenDie Geburt als TraumaImmer Ärger mit Still-StudienLasst uns die bösen Mütter bespuckenReden wir über Reproduktion

… Karenz und Organisation: How I survivedVon Elternkarenz, Einkaufen und EifersuchtGetrennte Rechnungen? JeinWir täuschen unsere Gleichberechtigung vorDie Perfidität des (Nicht-)Aufräumens

… gesellschaftlichen Normen: Wann kommt das Zweite?Wie Mutter in der Öffentlichkeit zu sein hatWer hat Angst vor der ÜbermutterDu wärst eine tolle MutterDie bösen Helikopter-ElternNein, ich höre nicht auf zu jammern, Bastel-Anleitung zur Politisierung

… einem Gemisch aus Klassismus, Anti-Feminismus und Kapitalismus: Babyweinen aus dem OffCodes am SpielplatzIn Verteidigung der PrinzessinnenUnd mit wem bist du verbandelt?Das Frauen.Mutter.Körper.DilemmaIch will mich nicht mit Frau Kelle beschäftigen, aber ich muss

… (neuen) Vätern: Neue Väter. Ein PerspektivenwechselBerufstätige Väter … oder soLiebe VäterVon Vätern, die mit sind

… (persönlichen) Reflexionen: Keine Sorge, mir geht’s gutDorf essen Seele auf. Der Ort meiner KindheitWhen I grow upMother. Daughter. IndividualNachtunruhe. Zweimal12 Monate. 12 Erkenntnisse

Früher war mehr Fiktion, …

Fiktive Realitäten, Eingeschrieben, Wann hast du dich verloren?, (K)ein Text zum Frauentag, Places have a Memory, Als ich nach Melancholie suchteInsightWhy we can’t see who cut us asunder, Don’t forget about Vivaldi, Unbemerkt blieb das WankenBegegnung, die zufällige

… dafür mache ich mir wieder mehr Gedanken über die Fiktion anderer und popkulturelle Diskurse in Bezug auf Mutterschaft generell:

Feministisches Aberland. Oder: Can you see me?, Schwangerschaft in „Fargo“. Oder: Wie schwangere Körper (nicht) aussehen, And the Oscar goes to … sexism!, Popkulturelle Mütter-Gang, Unzusammenhängend Zusammenhängendes, Wir sind nicht Beyoncé. Über schwarze und weiße Mutterschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s