All I (don’t) want for Christmas …

Vom letzten Jahr, aber nichtsdestotrotz eine nette Dekonstruktion der Weihnachtslieder, die zwar keine_r mehr hören kann, die aber das ignorierend (land-)auf und ab gespielt werden – Top 5 creepy and/or sexist christmas songs (c) Feminist Frequency:

Stattdessen lege ich euch die wunderbare Stimme der ebenso wunderbaren Noisettes-Sängerin Shingai Shoniwa in einem mehr oder weniger unverfänglichen Nat ‚King‘ Cole-Cover ans Herz:

One thought on “All I (don’t) want for Christmas …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s