Das erste Jahr ist um

Herbst. Winter. Frühling. Sommer. Und jetzt: wieder Herbst. Zwölf Monate mit K. Zwölf Monate Mutter. So fühlt sich das also an. So und so. Genauer lässt sich das nicht beschreiben. Nicht jetzt. Nicht von mir.

Davor. Schon Tage vor diesem Tag versuchte ich mich zurückzuerinnern an das Davor. Es ist schwierig. Du hast dich bereits in mein Herz gebrannt. Auf die wunderbarste Art der Welt. Ach, mir scheint, ich kenne dich schon ewig, flüstere ich dir manchmal zu. Tu ich ja auch.

Die Geburt. Nächtlicher Aufbruch. Morgendliche Ankunft. Dein Leben beginnt hier.

Die Tage danach. Die Welt ist für uns tatsächlich still gestanden. Ein Nebel hat den Alltag eingeschlossen und von uns fern gehalten. Zu schnell haben sich die Schleier gelichtet. Alltag. Baby-Alltag. Ein Jahr. Auch dieses erste Jahr kommt mir ein bisschen wie eine Probezeit vor. Ein vollendetes Jahr fühlt sich nach Aufbruch an.

Auf in den Ernst des Lebens. Na, so ernst soll der nicht werden. Und wenn es mir einmal zu ernst wird, zwick ich dich einfach in die Oberschenkel. Dein Lachen ist ansteckend. Und wenn ich dir einmal zu ernst werde, dann mach dasselbe. Ich hoffe, mein Lachen ist dann auch ansteckend.

Alles Gute zum Geburtstag, kleine große K.!

8 thoughts on “Das erste Jahr ist um

  1. Herzlichen Glückwunsch liebe K. Und Mama, denn- wow, ein Jahr! Als mein Tochterkind vor nicht all zu langer Zeit ein Jahr wurde, war ich wehmütig, dankbar, erschrocken, erstaunt, begeistert und voller Liebe! Habt einen wunderbaren Tag!

  2. Riesengroße Mitfreude !!!
    1 Jahr (!!!) voll mit NEU,wie aufregendanstrengendnervigschöntoll…wie UMWÄLZEND !!!Alles alles Liebe der kleinen großen Kahpunkt…und dir,Menschmutterfrau !!!Ich feier’euch beide heute!!!P.S.:Wir ziehen bald nach;)…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s