Gesprächsfetzen postpartum. Babybesuch im Büro.

Chef: „Du als Mutter – das konnte ich mir ja gar nicht vorstellen… Aber das kommt bei euch Frauen ja mit der Geburt.“

Ich: „?“

—-

Gesprächsfetzen postpartum – Teil 1: An der Bar.

Gesprächsfetzen postpartum – Teil 2: Am Wohnzimmertisch.

Gesprächsfetzen postpartum – Teil 3: An der Bushaltestelle.

Gesprächsfetzen postpartum – Teil 4: Am See.

5 thoughts on “Gesprächsfetzen postpartum. Babybesuch im Büro.

  1. doch, ganz ehrlich, das finde ich schon irgendwie.
    vielleicht nicht mit der geburt als solches, aber die ersten tage&wochen haben mich doch verändert.
    wie sich diese unvergleichliche liebe zum kind anfühlt, hätte ich vorher nicht mal in ansätzen erahnen können.

  2. Wie bei Krähenmutter. Aber auch: Ich konnte mir vor den Geburten nicht vorstellen, dass das mit der Mama-Liebe klappt (und ich kam mir total bescheuert dabei vor). Irre, beide Male! Und ich war froh&erleichtert, dass es geklappt hat. Aber selbstverständlich ist das vielleicht nicht. Und bei „euch-Frauen“-Floskeln kräuseln sich mir auch die Fußnägel.

  3. der mann muss sich sowas immer anhören, also dass mensch sich das ja garnicht vorstellen könnte ihn als papa und ein kind umsorgend. und meist kommt „das „mit der geburt. oder mit der adoption oder mit dem zusammenleben… oder mit hilfe von außen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s