Schöner hässlicher Muttertag

Eigentlich wollte ich etwas zu diesem Time-Cover in Verbindung mit der Berichterstattung des österreichischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu dieser und ähnlichen Thematiken (Mütter überfüttern ihre Babys oder „Konvention“ vs. „Attachment“ oder Meinen es manche Mütter zu gut) loswerden. Allerdings habe ich zu ersterem schon so viele auf den Punkt gebrachte Kommentare (z.B. auf The Mamafesto oder von Viv Groskop) gelesen und jetzt doch keine Lust, mir von zweiterem diesen Nachmittag verderben zu lassen. Und dann habe ich hier (Fuckermothers) den ohnehin besten Kommentar zum Muttertag gefunden und beschlossen, es dabei zu belassen.

Heute sicher nicht

Naja, nicht ganz. Das hier noch:

Wir sind Brüder und Schwestern, denn wir haben alle dieselbe Mutter – Mutter Erde.

Xokonoschtletl Gomora (In: Ansichten eines Wilden über die zivilisierten Menschen)

One thought on “Schöner hässlicher Muttertag

  1. So viel dazu. Ein Gesprächsprotokoll | aufZehenspitzen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s