Sultana: „Written to bring voice to suppressed women“

Nichts Neues, aber dieses Musikvideo ist mir in den letzten Tagen gleich zweimal vollkommen zufällig in die Hände (resp. auf den Screen) gefallen, darum: Sultana.

In einem Interview sagt die türkische Sängerin (als HiphopperIN anscheinend – noch? – eine Exotin in der Szene) darüber: „Kuşu Kalkmaz is based on observation. Listen to stories (…) what’s happening to women in marriage and also its written to bring voice to suppressed women.“ Und: „Women in turkey need more representatives in politics. I also belive they should have the right to socialise as equal as men.“ (Interview Sultana auf Link TV)

Im türkischen Fernsehen wird das Musikvideo nicht gezeigt – es fiel der Zensur zum Opfer.  Der Song dürfte in der Türkei vor einigen Jahren für ziemliche Aufregung gesorgt haben. Zur Übersetzung habe ich hier etwas gefunden: „The title means ‘Your Bird Can’t Fly’ which can be translated into English as ‘Can’t get it up’ – Turkish slang suggesting that those men who harass women have erection problems. The music video caused controversy, and a rare level of criticism, as well as a legal battle. Most people failed to understand the ironic criticism underlying Sultana’s controversial lyrics, focusing instead on their explicit content.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s